Trainer & Coach

BWL for People who hate BWL

Seit über zwölf Jahren organisiere und/oder leite ich Seminare und Workshops für Medizinische Fakultäten, Krankenhäuser und andere Akteure unseres Gesundheitswesens. Mittlerweile sind es hunderte solcher Seminare an denen weit mehr als tausend Ärztinnen, Ärzte, Pflegerinnen und Pfleger teilgenommen haben.

 Als Trainer begeistere ich mich dafür, Menschen auf spielerische Art und Weise betriebswirtschaftliches Denken und Handeln zu vermitteln. Besondere Freude machen mir Workshops  und Planspiele mit „nicht-BWLern“. Oder anders gesagt, meine Spezialität ist „BWL for People who hate BWL“.

Als Auftraggeberin oder Auftraggeber eines Seminars profitieren Sie von meinen breitgefächerten Erfahrungen, die ich im Laufe meines Arbeitslebens bei den verschiedensten Akteuren unseres Gesundheitswesen gesammelt habe und insbesondere von meinen spezifischen Kenntnissen aus jahrelanger Trainererfahrung mit „nicht-Kaufleuten“.              

Als Teilnehmerin oder Teilnehmer an meinen Seminaren profitieren Sie von meiner langjährigen didaktischen Erfahrung, insbesondere mit der Durchführung von interaktiven Workshops und Unternehmensplanspielen.              

Als Coachee profitieren Sie von meiner langjährigen Erfahrung als Karriere Coach. Dabei Coache ich auf Ziel sowie gehobene Gestimmtheit.    

 

Kursankündigung        

Kurs Ärztliche Führung gem. Curriculum Ärztliche Führung der Bundesärztekammer
Termin: 27.-31. August 2018 von 9-17 Uhr
Ort: Hochschule Hannover, Blumhardtstr 2, 30625 Hannover
Teilnehmerzahl: max. 18 Personen
Kursgebühr: 1.499 Euro

Veranstalter: Prof. Dr. Dr. med. Daniel P. Wichelhaus
Information: www.wichelhaus.eu
Anmeldung: info@wichelhaus.eu

Kursagenda*):
Tag 1: Wirksam führen Teil 1
Tag 2: Wirksam führen Teil 2
Tag 3: Nachhaltig kommunizieren in Verhandlungs- und Konfliktsituationen
Tag 4: Erfolgreich managen (Teil 1: Projektmanagement)
Tag 5: Erfolgreich managen (Teil 2: BWL for People who hate BWL – Simulation)
*) Inhalt und Qualität des fünft.gigen Kurses orientieren sich am Curriculum
Ärztliche Führung der BÄK. Kleinere Veränderungen der Agenda sind möglich.